Burger braten – Worauf es wirklich ankommt

Sie dürfen den Burger niemals fest auf die Griddle-Platte drücken. Dann verliert er nur die Säfte aus der Mitte, gart aber nicht schneller.

Um einen besseren Kontakt zwischen der Bratplatte und dem Fleischpatty herzustellen, geben Sie zusätzlich Öl auf die Griddle.

Um das Öl gezielt auf einer Bratplatte zu verteilen, nutzen Sie eine Mayo-Quetschflasche oder eine andere Spritzflasche. So kommt man auch schräg unter das Burgerpatty.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.