Skip to content

Tomatenketchup – das Grundrezept

Selbstgemachter Tomatenketchup ist einfach zuzubereiten und ermöglicht es Ihnen, den Geschmack genau nach Ihrem Geschmack anzupassen. Hier ist ein grundlegendes Rezept.

Für vier Flaschen Tomatenketchup (0,5 l) 3 kg Tomaten klein schneiden und mit 2 geschälten Knoblauchzehen, 3 EL mildem Currypulver, 2 EL Salz und 50 g braunem Zucker solange einkochen, bis kein Wasser mehr am Boden steht. Durch ein Sieb streichen, mit 750 ml Weinessig verrühren, weiter einkochen, bis das Ketchup dickflüssig ist.

Dann abschmecken und heiß abfüllen.

Auch interessant: Paprika-Ketchup selber machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.