Skip to content

Rippenbraten im Ofen zubereiten

Vor dem Garen sollte das Fleisch etwa 2 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen und dann pariert werden.

So parieren Sie Fleisch

Anschließend das Rippenstück wiegen, die Garzeit berechnen, den Backofen vorheizen und das Fleisch würzen.

Den Boden einer Backform mit Öl bedecken und auf dem Herd bis kurz vor dem Rauchpunkt erhitzen. Dann das Fleisch hineingeben und etwa 5 Minuten von allen Seiten anbraten.

Sie können zur Kontrolle des weiteren Garens ein Fleischthermometer verwenden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.