Skip to content

Wozu sind Trockengemüse und Sauerkonserven gut?

Als Trockengemüse angeboten werden vor allem Würzkräuter‚ Suppengrün, Zwiebeln, Pilze, Linsen, Erbsen, Bohnenkerne.

Gemüseerzeugnisse werden durch Säuern mit Salz oder Essig haltbar gemacht, zum Teil sind sie zusätzlich erhitzt worden.

Als Sauerkonserven gibt es Gurken, Mixed Pickles, Maiskölbchen, Peperoni, Sauerkraut, Kapern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.