Wie macht man eine dunkle Mehlschwitze?

Eine braune Mehlschwitze besitzt ein volles, kräftiges Aroma und dient als Grundlage zum Beispiel der Feinschmecker-Sauce espagnale.

Rösten Sie dazu eine klassische Mehlschwitze bei niedriger Temperatur 5 Minuten braun.

Wenn Sie sie bis 15 Minuten rösten, wird sie sogar nussbraun.

Sind Sie Experte auf diesem Gebiet? Schreiben Sie uns!