Skip to content

Vanillecreme zubereiten – Originalrezept

Vanillecreme ist ein elegantes klassisches Dessert. 

Zutaten (6 Personen):

5 sehr frische Eigelbe (Eier Größe M), 60 g feiner Zucker, 1 Vanilleschote, 300 ml Milch, 200 g Sahne

Anleitung:

Eigelbe und Zucker im Wasserbad schlagen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. In die Fettpfanne des Backofens 2 cm hoch Wasser einfüllen, den Backofen auf 120 Grad vorheizen. Vanilleschote längs aufschlitzen, Mark herausschaben und zu den Eiern geben. Schote in der Milch aufkochen.

Etwas abkühlen lassen. Vanillemilch und die Sahne in die Eimasse rühren. Alles durch ein Sieb gießen und in Portionsförmchen füllen. Diese in die Fettpfanne stellen, im vorgeheizten Ofen (Mitte, Umluft 100 Grad) in 50—60 Minuten stocken lassen. Herausnehmen, einige Stunden durchkühlen lassen, am besten im Kühlschrank.

In den Förmchen servieren.

Eine Variante der Vanillecreme ist die Crème brûlée.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.