Skip to content

Kräuteröl für Fischgerichte schnell selbstgemacht

Dill, Zitronenmelisse, Rosmarin und Salbei waschen und gut trocknen.

Alle Kräuter in ein Glas geben. Die Zitronenschale und die Pimentkörner dazugeben, das Erdnussöl darüber füllen.

6 bis 8 Wochen stehen lassen, dann ist das Öl fertig. Die Fische vor dem Braten, Grillen oder Dünsten damit einpinseln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.