Fondwürfel einfrieren

Größere Mengen Fond können zur späteren Verwendung auch portionsweise eingefroren werden (tiefgekühlt hält er sich bis zu 6 Monate).

Dazu nach dem Abkühlen des Fonds das erstarrte Fett abheben und den Fond erneut zum Kochen bringen, bis er reduziert und stark konzentriert ist. Anschließend erneut abkühlen lassen und portionsweise einfrieren.

Die tiefgefrorenen Fondwürfel können Sie später direkt in eine siedende Suppe oder einen kochenden Eintopf geben.

Zubereitungs-Tipps für:

Dunklen Fond

Hühnerfond

Kokos-Fond

Sind Sie Experte auf diesem Gebiet? Schreiben Sie uns!