Zwiebeln auf griechische Art – ein vegetarisches Gericht

Nicht nur ein Party-Snack: Zwiebeln auf griechische Art.

Zutaten (4 Personen):

  • 450 g Schalotten
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL klarer Honig
  • 2 EL Knoblauch Weinessig
  • 3 EL trockener Weißwein
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 Selleriestangen, in Scheiben geschnitten
  • 2 Tomaten, entkernt und in Stücken
  • Pfeffer, Salz
  • Sellerieblätter, klein geschnitten
  • Trockener Weißwein

Zubereitung:

Die Schalotten schälen. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, die Schalotten hineingeben und unter Rühren 3-5 Mi- nuten andünsten, bis sie anfangen, braun zu werden.

Den Honig zugeben und weitere 30 Sekunden bei großer Hitze kochen. Essig und Weißwein unter Rühren zufügen.

3 Tomatenmark, Sellerie und Tomaten zugeben und zum Kochen bringen. Bei großer Hitze 5-6 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas abkühlen lassen.

Mit den Sellerieblättern garnieren, warm oder gekühlt servieren.

Warm ist dieses Gericht eine gut geeignete Beilage für den Kichererbsenbraten.

Sind Sie Experte auf diesem Gebiet? Schreiben Sie uns!