Skip to content

Wie bereite ich Putengeschnetzeltes zu?

Putengeschnetzeltes schnell und einfach zubereitet. Wir verfeinern mit Currysauce und Apfelstücken.

Sie benötigen (4 Personen):

100 g Langkorn-Wildreismischung

Salz

200 g Putenschnitzel

40 g Räucherspeck (am Stück)

1 EL Öl

150 g Kochcreme (15% Fett)

1 Beutel Würz- und Soßenpulver für Currysoße

1 roter Apfel

ein halbes Bund Schnittlauch

Und so wird´s gemacht:

1. Die Wildreismischung nach der Packungsanweisung ca. 40 Minuten in Salzwasser garen.

Was Sie über Reis wissen müssen

2. Putenschnitzel mit Küchenpapier abtupfen, in etwa fingerdicke Streifen schneiden. Speck in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden.

3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleischstreifen darin unter Rühren anbraten. Speckstreifen zugeben und kurz mitbraten. 100 ml kaltes Wasser und Kochcreme angießen. Würzkonzentrat einrühren und aufkochen lassen. Apfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und den Apfel klein würfeln. Apfel in die Soße geben, ca. 3 Minuten köcheln.

4. Schnittlauch abbrausen, abtupfen, in Röllchen schneiden. Reismischung in einem Sieb abtropfen lassen, in Tässchen füllen. Mit dem Geschnetzelten auf Tellern anrichten. Das Geschnetzelte mit den Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.