Skip to content

Topinambursuppe zubereiten

Topinambur ist ein gesundes Wurzelgemüse. So bereiten Sie daraus eine schmackhafte Suppe. Perfekt für Vegetarier und alle, die es ausprobieren wollen.

Zutaten (4 Personen):

  • 675 g Topinambur
  • 5 EL Orangensaft
  • 25 g Butter
  • 1 Porreestange, in Ringe geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL gehackter Koriander
  • 150 g Naturjoghurt
  • 150 ml Milch
  • einige Streifen Orangenzesten

Zubereitung:

Den Topinambur säubern und mit 2 EL Orangensaft und Wasser in einen großen Topf geben, sodass er bedeckt ist. 20 Minuten kochen, bis der Topinambur weich ist. Kochflüssigkeit abgießen, 425 ml davon zurückbehalten. Den Topinambur abkühlen lassen.

Den abgekühlten Topinambur schälen. in eine große Schüssel füllen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.

Die Butter in einem großen Topf schmelzen, Porree und Knoblauch 2 bis 3 Minuten dünsten.

Topinambur-Masse, zurückbehaltene Flüssigkeit, Gemüsebrühe, Milch und restlichen Orangensaft zugeben. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 2 bis 3 Minuten köcheln lassen.

Einige der Porreeringe mit einem Schaumlöffel aus der Suppe nehmen und beiseite stellen. Die übrige Suppe 1 Minute in der Küchenmaschine glatt pürieren.

Die Suppe umfüllen und beiseite gestellt Porreeringe, Koriander, Orangenschale und Joghurt einrühren. In Portionsschalen 8 füllen, garnieren und servieren.

Wenn Topinambur nicht erhältlich ist, kann er durch Süßkartoffeln ersetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.