Skip to content

Tomaten-Kartoffel-Pfanne – schön herzhaft

Diese Tomaten-Kartoffel-Pfanne ist schön herzhaft mit Zwiebel, Kapern und Rucola.

Zutaten für 2 Personen:

  • 300 g kleine Kartoffeln
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zweige frischer Thymian (oder etwas getrockneter)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1-2 EL Kapern (Glas)
  • etwas Rucola

Anleitung:

Kartoffeln schälen, abbrausen und längs halbieren, Tomaten abbrausen und halbieren. Zwiebel abziehen, längs halbieren und in feine Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Frischen Thymian abbrausen, abtupfen, abzupfen und hacken.

In einer beschichteten Pfanne 1 EL ÖL erhitzen. Kartoffelhälften darin bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. braten, dabei öfter wenden oder schwenken. Zwiebel mit dem restlichen Olivenöl zufügen und mit den Kartoffeln weitere ca. 5 Min. braten. Dann Knoblauch, Tomaten und Thymian unter die Kartoffeln mischen und kurz mit erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kapern in ein Sieb abgießen, unter kaltem Wasser abbrausen und gründlich abtropfen lassen. Rucola abbrausen, trocken schütteln und in mundgerechte Stücke zupfen. Mit den Kapern über die Kartoffelpfanne streuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.