Skip to content

Steinpilzsuppe zubereiten

Für vier Personen benötigen Sie:

500 g Steinpilze

6 Schalotten

4 EL Butter

350 ml trockener Rotwein

600 ml Waldpilzfonds

250 ml süße Sahne

3 EL Portwein

Salz, Pfeffer

Petersilie

Und so wird´s gemacht:

1. Die Steinpilze und die Schalotten putzen. Beides würfeln und in einem Topf in erhitzter Butter anschmoren.

2. Mit Rotwein ablöschen. Den Pilzfonds, die Sahne und den Portwein zugeben. Alles 10 Minuten köcheln lassen.

3. Die Suppe pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit der gehackten Petersilie bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.