Skip to content

So geht Ihnen das Eis für die Getränke nie mehr aus

Um für eine Feier ausreichend Eis vorrätig zu haben, müssen Sie mindestens drei Tage vorher genug davon einfrieren.

Am einfachsten geht das in den 4-Liter-Eispackungen, in die Sie eine große Plastiktüte stecken und diese mit kaltem Wasser füllen.

Dann in der Kühltruhe einfrieren lassen und ordentlich durchkühlen. Sobald das Eis fest ist, können Sie die Tüte entnehmen und mit Schwung auf den Fußboden donnern, um es zu zerkleinern.

Grob geschreddert reicht es zum Kühlen von Flaschen oder Speisen.

So gelingen Ihnen die perfekten Eiswürfel

Step by step zum Barkeeper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.