Passionsfrucht-Flammeri zubereiten

Leckeres Dessert zum Selbermachen: Passionsfrucht-Flammeri (15 Minuten Zubereitungszeit, keine Kochzeit).

Für 6 Personen benötigen Sie:

  • 80 g Passionsfruchtgelee
  • 375 g Kondensmilch, gut gekühlt
  • 3 Passionsfrüchte

Mehr lesen: Was sind eigentlich Flammeris?

  1. Gelee in 250 ml kochendem Wasser unter Rühren auflösen. In eine flache Metallschale gießen und kühlen, bis es die Konsistenz von ungeschlagenem Eiweiß hat.
  2. In eine Schüssel gießen, Kondensmilch zugeben und mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe 5 bis 8 Minuten schlagen, so dass sich das Volumen verdoppelt. Mit einem großen Metalllöffel das Fruchtfleisch zweier Passionsfrüchte unterheben.
  3. Auf sechs 250-ml-Gläser verteilen oder in eine Schüssel geben, locker mit Frischhaltefolie abdecken. 1 Stunde kühlen, bis die Masse erstarrt. Mit dem Fleisch der dritten Frucht garnieren.
  4. Extra-Tipp: Man kann ganz kreativ verschiedene Fruchtgelees und entsprechende Früchte verwenden.

Sind Sie Experte auf diesem Gebiet? Schreiben Sie uns!