Milchreis zubereiten

Auf dem Herd steht ein Topf mit Milchreis, ein Löffel rührt gerade um

Milchreis – ein Geschmack aus der Kindheit (Foto: A. Kaatz)

Milchreis ist in einer halben Stunde gemacht. Reicht für die ganze Familie (4 Personen).

Sie benötigen:

  • 30 g Butter
  • 1 Becher Reis
  • 1/4 TL Zimt, gemahlen
  • 125 ml Milch
  • 1/4 Becher Zucker

1. Butter in einer Pfanne zerlassen und Reis und Zimt 1 Minute anbraten.

2. Milch und Zucker einrühren und zum Kochen bringen. Die Temperatur reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen, bis der Reis weich ist, dabei gelegentlich umrühren.

Mehr lesen: Zimt und Zucker – eine gute Kombination

Exotischer Milchreis

Für 4 Portionen: 800 ml Milch mit dem ausgekratzten Mark einer Vanilleschote, 1 Zimtstange, 1 Sternanis sowie 2 EL Zucker aufkochen. 160 g Milchreis hinzugeben und auf kleiner Stufe 20 bis 25 Minuten garen, da bei immer wieder umrühren. 200 ml Sahne steif schlagen und kalt stellen.

Reife Mangos schälen und grob würfeln. 20 g Ingwer schälen und fein würfeln. Saft von je 1 Bio-Limette und Bio-Orange auspressen. Alle Zutaten mit 4 EL Zucker in ein hohes Gefäß geben und pürieren. Die steif geschlagene Sahne sowie 25 g gehackte Pistazien unter den erkalteten Milchreis heben. Mit Mangosoße und Zitronenverbene servieren.

Sind Sie Experte auf diesem Gebiet? Schreiben Sie uns!