Skip to content

Lauch gratinieren

So gratinieren Sie Lauch, verfeinert mit Walnüssen.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 1,5 kg Lauch
  • Salz
  • ca. 175 g Schafskäse
  • 300 g Käse, z. B. Gouda
  • 200 g Walnusskerne
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 150 g Creme fraiche
  • 1 Eigelb
  • Außerdem: Butter für die Form

Den Lauch putzen, gründlich waschen und in 8 cm lange Stücke schneiden. In Salzwasser 2 bis 3 Minuten blanchieren und anschließend gut abtropfen lassen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Schafskäse würfeln, den anderen Käse grob reiben. Walnüsse grob hacken und mit dem Käse mischen. Knoblauch schälen, fein hacken und untermischen. Eine Auflaufform mit Butter ausfetten. Abwechselnd Lauch und Käse-Nussmischung in die Form geben, die letzte Schicht sollte Lauch sein. Creme fraiche mit Salz und Eigelb verrühren, über den Lauch gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 30 Minuten garen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.