Kalbsfilet perfekt zubereiten

So bereiten Sie ein Kalbsfilet zu. 

Kalbsfilet (Foto: Jacob Bøtter/flickr/CC BY 2.0)

Das brauchen Sie (4 Personen):

2 Kalbfilets zu je 400 g

10 g pürierte Tomaten

2 große Zucchini

80 g Tapenade

Olivenöl

Kalbsjus (oder Kalbs Glace)

Salz, Pfeffer

Frischhaltefolie

Und so geht´s:

Die Filets waschen, mit Salz und Peffer würzen und mit Tomatenpüree bestreichen. Zucchini in 8 dünne Scheiben schneiden und 4 davon auf jeweils 2 Frischhaltefolien nebeneinander legen. Auf beide Reihen jeweils ein Filet legen und die Zucchinistreifen mit Hilfe der Folie um das Filet wickeln.

Folie entfernen, das Fleisch in 2 gelochte Garbehälter geben und bei 90 Grad etwa 25 Minuten garen.

Tapenade mit mit Öl verlängern, mit Kalbsjus mischen und aufkochen. Filets kurz ruhen lassen, dann in jeweils 4 Stücke schneiden und mit Pfeffer würzen.

Soße separat zu den Filets reichen. Dazu passen Auberginen.

Hier ist Platz für Ihren Tipp