Skip to content

Gemüse-Bowl zubereiten

Gemüse Bowls sind gesund, enthalten sie doch normalerweise verschiedene Arten von Gemüse, die reich an Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen und Antioxidantien sind. Hier unsere Variante mit Glasnudeln und Erdnuss-Koriainder-Pesto.

Zutaten für 2 Portionen:

Für das Pesto:

75 g Erdnusskerne, geröstet, gesalzen

ein halbes Bund Koriander

8 EL Koriander

1 EL Weißweinessig

Salz

Für das Dressing:

eine halbe Zitrone

2 EL Skyr

3 EL Agavendicksaft

Für die Bowl:

60 g Glasnudeln

200 g grüne Bohnen

ein halber Brokkoli

150 g Mangold

1 Avocado

1 Gurke

Salz

Zubereitung (dauert ca. 30 Minuten):

Den Koriander für das Pesto waschen, trocken tupfen, die Enden der Stiele abschneiden und den Rest fein schneiden. Eine Handvoll Erdnusskerne zum Verzieren beiseitestellen und in einem Mixer die restlichen Erdnusskerne, den Koriander und das Olivenöl zu einem Pesto verarbeiten. Bei Bedarf einfach etwas mehr Olivenöl hinzugeben und mit dem Weißweinessig abschmecken.

Für das Dressing die Zitrone waschen, trocknen, die Schale abreiben udn die Zitrone auspressen. Zwei Teelöffel Pesto, Skyr, Saft und Agavendicksaft und Abrieb der Zitrone vermischen.

In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, die Glasnudeln nach Packungsanleitung zubereiten, abgeießen und beiseite stellen. DIe Bohnen sowie den Brokkoli waschen und trocknen. Die Enden der Bohnen abschneiden und den Brokkoli in kleien Röschen schneiden. In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Bohnen und die Brokkiloröschen darin etwa 4 bis 5 Minuten bissfest garen.

Die äußeren Blätter des Mangolds entfernen, den Strunkansatz abschneiden, die einzelnen Blätter unter fließendem Wasser abspülen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Avocado mit einem Messer der Länge nach halbieren, den Kern entfernen und mit einem Esslöffel das Frucktfleisch als Ganzes aus der SChale lösen. Die Avocado in kleine Würfel schneiden. Die Gurke waschen, längs halbieren und in ca. 2 cm breite Scheiben schneiden.

Zum Anrichten das Gemüse und die Gurke auf die Glasnudeln geben, mit dem Pesto beträufeln und mit der Avocado garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.