Skip to content

Facebook-Werbung mit Ihrem Namen – so stoppen sie das

  • by
  • Leben

Facebook kombiniert Werbeanzeigen mit den Profilen seiner Mitglieder. Wer nicht möchte, dass mit seinem Namen für Produkte geworben wird, kann diese Funktion deaktivieren. 

Viele Mitglieder wissen nicht, dass sie mit ihrem Namen und ihrem Profilbild in Verbindung mit Werbeanzeigen gebracht werden, weil diese ihnen selbst nicht angezeigt wird, sondern nur ihren Facebook-Freunden. Als Grund für die Verknüpfung nennt Facebook den Vorteil für alle Beteiligten, dass so aus einer Werbung eine Empfehlung wird. Schließlich werden nur Anzeigen von Firmen und Produkten angezeigt, auf die der Nutzer zuvor freiwillig „Gefällt mir“ geklickt hatte. Facebook nennt dies „soziale Werbeanzeigen“.

Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktion bei Facebook in den Privatsphäre-Einstellungen ausschalten.

So entfernen Sie die Facebook-Werbung in Ihrem Namen:

Gehen Sie (wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind) auf die Seite

https://www.facebook.com/settings?tab=ads&section=social

und ändern Sie die Einstellung auf „Niemand“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.