Skip to content

Eine alte Kommode erstrahlt in neuem Glanz

  • by
  • Wohnen

Eine alte Kommode erstrahlt in neuem Glanz, vorausgesetzt Sie werden kreativ und greifen zu Pinsel und Farbe.

Das brauchen Sie: Eine Holzkommode mit Tür, Schleifpapier mittlerer Körnung, je 1 Dose matte Holzfarbe (z. B. von Glasurit) in Rot und Rosé, 2 Dosen Holzfarbe in Weiß, 1 mittlerer, flacher, 1 feiner und 1 sehr feiner Pinsel, 1 Brandmalgerät, 2 Brennspitzen, Kohlepapier, Zirkel, flüssige Beize. So geht’s: Das Möbelstück gut abwaschen und die Tür nach Anweisung abbeizen. Mischen Sie die zwei Dosen weißer Farbe mit der gleichen Menge Wasser und streichen damit die nicht abgebeizten Partien der Kommode. Malen Sie ein Dahlienmotiv (s. Bild) auf Architekten- oder festes Papier in Größe der Tür. Übertragen Sie das Motiv mit Hilfe des Kohlepapiers auf die Kommode. Ziehen Sie mit dem Zirkel die beiden Kreise oder nutzen Sie dazu eine kreisrunde Vorlage. Malen Sie den großen Kreis und die beiden kleineren Blüten in den Farben Rosé und Rot. Gut trocknen lassen. Zum Abschluss die restlichen Teile des Motivs mit dem Brandmalgerät nachziehen. Fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.