Zum Selbermachen: Kleiner Blumenkranz

Endlich hat das Maiglöckchen wieder Saison. Diese hübsche Dekoidee lässt sich leicht nachmachen. Für den Blumenkranz werden Gräser, Hornveilchen, Maiglöckchen und Bastel-Silberdraht benötigt.

1. Schlingen Sie einige Gräser zu einem kleinen, stabilen Kreis und fixieren Sie ihn mit Silberdraht

2. Für das Blütenduo nehmen Sie den Kranz in die eine Hand und legen mit der an deren weiße Blütenrispen der Maiglöckchen im Wechsel mit Hornveilchen Blüten entlang der Kranzoberseite. Die Blüten locker mit Silberdraht umwickeln. Achten Sie darauf, dass die Blütenstiele nach unten zeigen

Lange frisch hält sich der Blütenkranz, wenn Sie ihn auf einen Teller mit Wasser legen.

Hinweis: Waschen Sie nach dem Kontakt mit Maiglöckchen sorgfältig die Hände. Die Pflanze ist in allen Teilen giftig.

Sind Sie Experte auf diesem Gebiet? Schreiben Sie uns!