Zander zubereiten

Zunächst die Stacheln des Zanders mit einer Schere abschneiden.

Den Fisch filetieren und mit einem Papiertuch trocken tupfen. Anschließend die Oberseite in Streifen einschneiden, so dass der Zander beim Anbraten kross bleibt.

Mit Zitrone einreiben, salzen und in Mehl wälzen. In einer Teflonpfanne bei großer Hitze mit der Hautseite zuerst anbraten. Die Hitze reduzieren und einmal wenden.

Sind Sie Experte auf diesem Gebiet? Schreiben Sie uns!