Skip to content

Welche Rosen halten am längsten?

Um den Beschenkten oder die Beschenkte lange Freude zu bereiten, sollte man beim Rosenkauf darauf achten, dass alle Blütenblätter, auch die am Rand, frisch aussehen und keine trockenen oder schrumpeligen Stellen haben.

Es dürfen keine welken Blätter vorhanden sein. Die Köpfe dürfen sich nicht biegen, der Stängel unterhalb der Blüte muss fest sein.

Idealerweise transportiert man die Blumen im Wasser oder schlägt die Stiele mit einem feuchten Tuch ein. Bevor sie in die Vase kommen, sollten die Stiele mit einem glatten schrägen Schnitt um etwa zwei Zentimeter gekürzt und die Blätter so weit entfernt werden, dass sie nicht nass werden.

Das Wasser sollte etwa 8 Grad haben (in etwa die Temperatur, wie es als kalten Wasser aus dem Wasserhahn kommt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.