Skip to content

Waldpilz-Suppe zubereiten

Lecker: selbstgemachte Waldpilz-Suppe.

Zutaten für 4 Personen: 500 g frische Waldpilze der Saison, geputzt und ggf. zerteilt, 1 fein gehackte Schalotte, 2 EL Butter, 1 EL Mehl, 3/41 Hühnerbrühe, 250 g saure Sahne, Salz, Pfeffer, 1 EL Zitronensaft, 2 EL fein gehackte Petersilie.

Zubereitung: Die gehackte Schalotte in heißer Butter glasig schwitzen. Pilze hinzugeben und bei starker Hitze unter ständigem Rühren ca. 2 Min. braten. Sodann mit dem Mehl bestäuben, gut verrühren und weitere 2-3 Min. garen. Die Hühnerbrühe angießen und alles 10 Min. leicht köcheln lassen. Dann die saure Sahne unterrühren. Erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.