Übers ganze Jahr Gemüse ernten im eigenen Garten

Gemüsegarten (Foto: A. Kaatz)

Um möglichst erfolgreich über die gesamte Saison zu ernten, gibt es die sogenannte Fruchtfolge, die Ihnen hilft, über das ganze Jahr im eigenen Garten zu ernten.

1. Im März sucht man sich eine Gemüseart (etwa Kopfsalat), die bei früher Aussaat oder Pflanzung bis zum Einsetzen der Hauptkultur (zum Beispiel Tomaten) abgeerntet ist.

2. Diese Kultur bezeichnet man als Vorkultur, da sie vor der Hauptkultur angepflanzt wird.

3. Ebenso kann nach der Tomatenernte noch etwas gesät oder gepflanzt werden, die Nachkultur.

4. Hat man eine langsam wachsende Hauptkultur, kann man daneben noch eine schnell wachsende Zwischenkultur (wie Radieschen) wachsen lassen.

5. Zugegeben, ein wenig kompliziert ist die perfekte Verteilung schon. Erfahrungen sammeln Sie aber nur in der Praxis.

Sind Sie Experte auf diesem Gebiet? Schreiben Sie uns!