Tomatenbutter selber machen

Tomatenbutter schmeckt sehr gut zu Grillfleisch und zu frischem Baguette.

Zutaten (10 Minuten Zubereitungszeit plus Kühlzeit)

250 g zimmerwarme Butter

2 TL rotes Pesto

1 TL Tomatenmark

2 in Öl eingelegte getrocknete Tomaten

5-8 Blätter Basilikum

Zubereitung:

1. Butter in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel etwas auseinanderziehen.

2. Pesto und Tomatenmark dazugeben und gut mit der Butter vermengen.

3. Tomaten sehr fein schneiden.

4. Basilikum waschen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und in feine Stücke zupfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.