Skip to content

Tipps fürs Abendbrot: Leichtigkeiten für den Abend

Das Abendessen sollte leicht und bekömmlich sein, um einen erholsamen Schlaf zu fördern. Hier sind einige köstliche und einfache Rezepte, die perfekt für ein entspanntes Abendbrot (und die ganze Familie) geeignet sind.

Bunte pikante Baguettes

Diese Baguettes sind nicht nur ein Hingucker, sondern auch schnell und einfach zubereitet.

Zutaten für 4 Personen (je 3 Hälften):

  • 6 französische Baguette-Brötchen
  • 12 EL Salsa (pikant)
  • 3 Scheiben gekochter Schinken (ohne Fettrand)
  • 150 g Krabben (aufgetaut)
  • 150 g TK Gemüse-Mix (aufgetaut)
  • 150 g geriebener Edamer (30 % Fett)
  • 1 EL Schnittlauch

Zubereitung:

  1. Backofen auf 220 °C vorheizen.
  2. Tiefgefrorene Baguette-Brötchen auf Dauerbackfolie legen und 8 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen, halbieren und mit je 1 EL Salsa bestreichen.
  3. Schinken in Streifen schneiden und auf 4 Baguette-Hälften verteilen. Krabben auf weitere 4 Hälften und Gemüse-Mix auf die übrigen Hälften geben.
  4. Alle Hälften mit Käse bestreuen und 5 Minuten überbacken. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Rustikale Möhrensuppe

Eine wärmende Suppe, ideal für kühlere Abende.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 l Gemüsebrühe
  • 100 g Kartoffeln (gewürfelt)
  • 300 g Möhren (gewürfelt)
  • 100 g Bouillon-Gemüse
  • 2 TL Currypulver
  • 2 EL heller Balsamico-Essig
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 4 EL saure Sahne
  • 2 EL Petersilie

Zubereitung:

  1. Gemüsebrühe mit Kartoffeln aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen. Möhren und Suppengrün hinzufügen und weitere 10 Minuten garen. Suppe pürieren und abschmecken.
  2. Vollkornbrot zerkrümeln. Suppe in Teller füllen, mit saurer Sahne, Brotkrümeln und Petersilie garnieren.

Lauwarmer Spargelsalat mit Rucola

Frischer Salat für einen leichten Abend.

Zutaten für 4 Personen:

  • 750 g weißer Stangenspargel
  • 1 Bund Rucola
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 1 TL scharfer Senf
  • 1 EL Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 6 EL Naturjoghurt

Zubereitung:

  1. Spargel in gesalzenem Wasser mit einer Prise Zucker kochen.
  2. Rucola waschen, trocknen, grob hacken. Tomaten halbieren.
  3. Senf, Essig, Salz, Pfeffer, Spargelkochwasser, Öl und Joghurt verrühren.
  4. Rucola in eine Form geben, Spargel darauf anrichten, Marinade und Tomaten darüber verteilen. Sofort servieren.

Grüner Reissalat

Ein frischer und fruchtiger Salat, der sich gut vorbereiten lässt.

Zutaten für 8 Personen:

  • 1 kleine Honigmelone
  • 3 Limetten
  • 200 g Langkornreis
  • 200 g Kaiserschoten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 200 g Erbsen
  • 300 g saure Sahne
  • 50 g Salatmayonnaise
  • 2 EL Honig
  • Cayennepfeffer, Salz
  • 2 Schalen Kresse

Zubereitung:

  1. Melone in Stücke schneiden und mit Limettenschale und Saft marinieren.
  2. Reis nach Anleitung kochen, Kaiserschoten kurz vor Ende der Garzeit hinzufügen. Abgießen und abschrecken.
  3. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und mit Erbsen unter den Reis mischen.
  4. Saure Sahne, Mayonnaise und Honig verrühren, würzen und mit Melonen und Reis vermengen. Mindestens 30 Minuten kühlen.

Broccoli-Kartoffel-Salat

Ein herzhafter Salat, der satt macht.

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Broccoli-Röschen
  • 500 g Pellkartoffeln
  • 1 rote Paprikaschote (in Streifen)
  • 1 Beutel Salatsoßen-Mischung (Kräuter-Paprika)
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 2-3 EL scharfer Gewürzketchup
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Schnittlauch

Zubereitung:

  1. Broccoli bissfest garen, Kochwasser auffangen.
  2. Kartoffeln pellen und mit Paprika und Broccoli mischen.
  3. Salatsoße mit Öl, Broccolibrühe, Gemüsebrühe und Ketchup verrühren, würzen und über den Salat geben. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Gemüsepfanne mit Joghurt-Kräuter-Dip

Ein leichtes, vegetarisches Gericht für jeden Geschmack.

Zutaten für 4 Personen:

  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Butter
  • 800 g Gemüse-Mix
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g Joghurt
  • 3 EL Kräuter

Zubereitung:

  1. Gemüsebrühe mit Butter aufkochen, Gemüse hinzufügen und bissfest garen. Flüssigkeit abgießen, würzen.
  2. Joghurt mit Kräutern mischen, würzen. Gemüsepfanne mit Dip servieren.

Diese Rezepte sind nicht nur lecker, sondern auch leicht und bekömmlich, perfekt für ein entspannendes Abendbrot. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.