Skip to content

Tipps für eine festliche Tafel

Die Weihnachtsdekoration sollte einem einheitlichen Stil folgen und in der Wohnung, auf der Festtafel und am Baum aufeinander abgestimmt werden.

* Kerzen aus duftendem Bienenwachs verbreiten eine gemütliche und warme Atmosphäre im Haus.

* Mit Nelken gespickte und an Seidenbändern aufgehängte Orangen verströmen weihnachtliche Düfte.

* Eine dekorative Schale, gefüllt mit Äpfeln, Orangen, und Nüssen ist ein wunderschöner Anblick und bietet zudem hungrigen Mägen einen kleinen Snack.

* Mit Silberspray besprühte Äste zaubern winterliches Weiß in Ihr Zuhause. Stellen Sie die Zweige in eine Vase und hängen Sie eine Lichterkette hinein. Mit Goldfarben bemalte Zapfen und Walnüsse ergeben eine hübsche Tischdekoration, vor allem wenn man sie zwischen frische Tannenzweige steckt.

* Das Weihnachtsessen ist der kulinarische Höhepunkt nach der Bescherung. Pfefferkuchen als essbare Tischkarten sind ein schönes Gastgeschenk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.