Skip to content

Tiefgefrorenes Gemüse: beste Qualität

Tiefgefrorenes Gemüse ist gesund: Es wird oft kurz nach der Ernte eingefroren, was dazu beiträgt, dass die Nährstoffe erhalten bleiben.

Studien haben gezeigt, dass der Nährstoffgehalt von tiefgefrorenem Gemüse ähnlich oder sogar höher sein kann als der von frischem Gemüse, das längere Zeit gelagert wurde. Tiefgefrorenes Gemüse enthält in der Regel keine zusätzlichen Konservierungsstoffe, da das Einfrieren selbst ein Konservierungsverfahren ist. Es ist jedoch wichtig, die Etiketten zu überprüfen, um sicherzustellen, dass keine unerwünschten Zusätze enthalten sind.

Tiefgefrorenes Gemüse ist küchenfertig vorbereitet, dadurch bringt es viel Zeitersparnis beim Kochen, ist allerdings nicht ganz billig. Insgesamt ist die Qualität von tiefgefrorenem Gemüse hinsichtlich seines Vitamingehalts sehr gut, besser als von lange gelagertem Gemüse oder Gemüse aus Konserven.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.