Skip to content

Süße Mahlzeiten zum Mittag

Süße Speisen zum Mittagessen sind nicht nur bei Kindern beliebt, sondern auch Erwachsene lassen sich gerne von einem zuckersüßen Mittagsmenü verzaubern.

Besonders an grauen Tagen kann ein wenig Süße auf dem Teller die Stimmung erheblich aufhellen. Hier sind zwei einfache, aber raffinierte Rezepte, die sich hervorragend für eine süße Mittagspause eignen.

Grießauflauf mit Vanille – Ein Klassiker neu interpretiert

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 125 g Grieß
  • 750 ml heiße Milch
  • 1 Vanillestange
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Beginnen Sie damit, Eier, Zucker und Vanillezucker zu einer schaumigen Masse zu verrühren. Nach und nach den Grieß einarbeiten.
  2. Die Vanillestange längs halbieren, das Mark herauskratzen und zur Grießmasse hinzufügen. Alles in eine Auflaufform geben und bei 180 °C für 30 Minuten backen.
  3. Nach dem Backen heiße Milch über den fertigen Auflauf gießen und diesen für weitere 15 Minuten im ausgeschalteten, aber geschlossenen Ofen stehen lassen. So kann die Milch wunderbar einziehen und macht den Auflauf herrlich cremig.

Grießbrei mit Baiser – Ein Hauch von Eleganz

Zutaten:

  • 500 ml Milch
  • 3 EL Zucker
  • 6 EL Grieß
  • 2 Eigelb
  • Etwas Butter für die Förmchen
  • 2 Eiweiß
  • 200 g Zucker

Zubereitung:

  1. Milch mit Zucker zum Kochen bringen und den Grieß einrühren. Unter ständigem Rühren zu einem dicken Brei kochen und dann das Eigelb unterrühren.
  2. Gebutterte Förmchen mit dem Grießbrei befüllen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C ca. 20–25 Minuten backen.
  3. Währenddessen das Eiweiß mit Zucker zu steifem Schnee schlagen. Den Eischnee mit einer Spritztülle auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen und im Ofen bei leicht geöffneter Tür trocknen lassen.
  4. Den fertigen Grießbrei mit den Baiser-Häubchen garnieren und servieren.

Diese beiden Rezepte zeigen, dass süße Mittagsgerichte nicht nur köstlich, sondern auch ein Augenschmaus sein können. Sie bieten eine perfekte Balance aus traditioneller Kochkunst und einem Hauch moderner Kreativität. Egal ob als süßes Hauptgericht oder als Dessert – diese Leckereien sind der ideale Weg, um sich selbst oder seine Liebsten zu verwöhnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.