So kratzen Sie eine Vanilleschote richtig aus

Schneiden Sie die Vanilleschote längs auf und kratzen Sie das Mark heraus.

Die nun leere Schoten-Hülle nicht wegwerfen. Geben Sie sie (vielleicht nochmal zerteilt) in ein größeres Marmeladenglas, das Sie etwa zur Hälfte mit Zucker befüllt haben. So haben Sie aromatischen Vanillezucker.

Vanillesauce selber machen

Geben Sie das frische Vanillemark in einen Topf mit Sahne und Milch und kochen sie die Mischung auf. Vom Herd nehmen, zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen.

Vanilleschoten sind eingefroren oder luftdicht verpackt und sonnenlichtgeschützt etwa sechs bis neun Monate haltbar.

Sind Sie Experte auf diesem Gebiet? Schreiben Sie uns!