Skip to content

Worauf Sie bei Fußmatten achten sollten

Manche haben ihre Türmatten jahrzehntelang, andere betrachten sie als Modeartikel und wechseln sie regelmäßig.

Es wird immer Leute geben, die eine Türmatte allein wegen ihrer Funktionalität kaufen und nicht wegen ihres Designs. Aber die Matten wurden generell in den letzten Jahren bunter, vielfältiger und individueller. Geometrische Muster, Tiermotive und Stadtansichten sind beliebt. Auch Sprüche.

Die meisten in Deutschland verkauften Fußmatten sind aus Kunststoff, ihre Rückseiten aus PVC oder Gummi. Aber Türmatten aus dem Naturmaterial Kokos sind ebenfalls gefragt – zumal auch bei diesen Produkten viele Kunden inzwischen auf Umweltfreundlichkeit achten.

Allerdings sollte man sich erkundigen, ob die Wunsch-Matte wirklich Produkt einer umweltfreundlichen Produktion unter fairen Bedingungen ist. Kokosmatten waren lange in Verruf, genau das nicht zu sein. Die Kokosmatten haben einen praktischen Vorteil: Die robusten Fasern bürsten die Sohlen ab.

Bei feuchter Witterung treten die Materialeigenschaften der Matten stärker in den Vordergrund. Fußmatten sollten daher saugfähig sein und sich gut reinigen lassen. Die meisten Fußmatten kann man ohne Probleme in die Waschmaschine stecken. Hier sollte man auf die Waschinformationen der Hersteller achten.

Kokosmatten werden einfach ausgeklopft, denn bei ihnen bleibt der grobe Schmutz auf der Oberfläche liegen, und feine Teile werden von den Fasern aufgenommen. Trotzdem halten Kokosmatten nicht so lange wie Matten aus Kunststoff, alle zwei bis drei Jahren ist eine neue fällig.

Der Trend geht zur Zweit- oder Drittmatte. Viele Menschen wechseln ihre Türmatten sogar je nach Jahreszeit. Im Frühjahr sind bunte, fröhliche Farbtöne beliebt, im Herbst eher dunklere.

So bleibt die Fußmatte rutschfest

Schneiden Sie vier Stücke aus einem Mauspad aus und kleben diese auf die vier Ecken unter die Fußmatte. Die rutschfeste Beschichtung des Mauspads sollte zum Boden zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.