Skip to content

So bereiten Sie Strawberry Shortcakes zu

Für etwa 30 Stück benötigen Sie:

300 g weiche Butter, 150 g Zucker, 2 Prisen Salz, 400 g Mehl, l TL Backpulver. Außerdem: 400 g Erdbeeren, 2 EL Zucker, 200 g Sahne.

Zubereitung:

Die weiche Butter mit Zucker und Salz schaumig rühren. Mehl in die Buttermasse sieben, Backpulver zugeben und alles rasch zu einem Teig verkneten. Zur Kugel geformt eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Backofen auf 190 Grad vorheizen. Backblech mit Papier auslegen. Teig 1,5 cm dick ausrollen und runde Plätzchen mit ca. 6—7 cm Durchmesser ausstechen. Plätzchen auf das vorbereitete Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 15—20 Min. backen, herausnehmen und abkühlen lassen. Erdbeeren waschen, putzen, in Scheiben schneiden, in eine weite Schüssel geben und mit Zucker bestreuen. Sahne steif schlagen. Zum Servieren Shortcakes halbieren, mit Erdbeeren und Sahne auf Tellern anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.