Skip to content

So bereiten Sie Krautgulasch zu

Sie benötigen 1 Kilogramm Schweinefleisch, 2 normal große Zwiebeln, 1 mittleren Weißkohlkopf, Pfeffer, Salz und etwas Kümmel.

Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, in Fett anbraten und zwei- bis dreimal mit Wasser ablöschen. Zwischendurch zerkleinerte Zwiebeln dazu geben. Wenn alles braun ist, mit Wasser auffüllen (etwas über die Fleischhöhe), mit Salz und Pfeffer würzen, dann köcheln lassen.Kohl ebenfalls schnippeln, etwas Kümmel dazu und dann in einem anderen Topf anschmoren. Wenn es leicht Farbe hat, beiseite stellen.Kurz bevor das Fleisch gar ist, den Kohl dazu geben und alles zusammen noch fertig kochen. Wer möchte, kann die Soße mit etwas Mehl andicken, so dass sie leicht sämig ist.

Dieses Gericht schmeckt auch aufgewärmt am nächsten Tag noch lecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.