Skip to content

Schnell und einfach: Blätterteigpizza

Schnell gemacht: Sie benötigen einen Fertigblätterteig aus dem Kühlregal zum Ausrollen.

Dazu: 200 g Belag nach Wahl, 150 g geriebener Käse, 1 EL Olivenöl, 1 EL Pizzakräuter, etwas Salz und Pfeffer.

Als Belag eignen sich zum Beispiel Paprika, Oliven, Tomaten, Rucola, Pinienkerne.

Blätterteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausbreiten.

Gemüse waschen und in kleine Stücke schneiden.

Anschließend in einer Schüssel mit dem Öl und den Kräutern vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun den Belag dünn auf dem Blätterteig verteilen, dabei einen Rand lassen.

Zum Schluss den Käse verteilen und die Pizza bei 170 Grad 10 bis 15 Minuten in den Ofen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.