Schiefe Stabkerzen schnell wieder in Form bringen

Kerzen (Foto: Luigi Mengato/flickr/CC BY 2.0)

Schief gewordene Stabkerzen sind oft ein Resultat zu warmer Lagerung oder direkter Sonneneinstrahlung. Um sie wieder in ihre alte Form zu bringen, kann man sie nicht einfach gerade biegen, da Wachs schnell bricht.

Stattdessen legt man sie in einen Topf mit warmem – nicht heißem – Wasser. Nach wenigen Minuten werden die Kerzen weich.

Im nächsten Schritt platziert man sie auf einem Holzbrett und rollt sie vorsichtig wie einen Teig. So erhalten die Kerzen rasch ihre Ursprungsform.

Hier ist Platz für Ihren Tipp