Skip to content

Salat-Soßen zubereiten

Finger weg von Fertigsoßen. Die enthalten meist Konservierungs-, Aroma- und Farbstoffe sowie Zucker. Machen Sie sich den Salat selbst an.

Salat-Soßen selbst zuzubereiten ist einfach und bietet viele Möglichkeiten, verschiedene Aromen zu kreieren. Hier sind einige grundlegende Rezepte für beliebte Salat-Soßen:

1. Klassische Vinaigrette

Zutaten:

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Weißweinessig oder Balsamicoessig
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel Honig oder Ahornsirup
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in ein Schraubglas oder eine kleine Schüssel geben.
  2. Gut verschließen und kräftig schütteln oder mit einem Schneebesen verrühren, bis die Zutaten gut vermischt sind.
  3. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

2. Joghurt-Dressing

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Naturjoghurt
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Teelöffel Honig oder Ahornsirup
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Kräuter (wie Dill, Petersilie oder Schnittlauch), gehackt

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  2. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.
  3. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

3. Balsamico-Dressing

Zutaten:

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Balsamicoessig
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel Honig oder Ahornsirup
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in ein Schraubglas oder eine kleine Schüssel geben.
  2. Gut verschließen und kräftig schütteln oder mit einem Schneebesen verrühren, bis die Zutaten gut vermischt sind.
  3. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

4. Zitronen-Minz-Dressing

Zutaten:

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Zitronenschale, fein gerieben
  • 1 Teelöffel Honig oder Ahornsirup
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Minze, gehackt

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  2. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.
  3. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

5. Senf-Honig-Dressing

Zutaten:

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 Esslöffel Honig
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in ein Schraubglas oder eine kleine Schüssel geben.
  2. Gut verschließen und kräftig schütteln oder mit einem Schneebesen verrühren, bis die Zutaten gut vermischt sind.
  3. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

Diese Grundrezepte können nach Belieben angepasst werden, indem man verschiedene Kräuter, Gewürze oder zusätzliche Zutaten hinzufügt. Selbstgemachte Salat-Soßen sind nicht nur lecker, sondern auch frei von künstlichen Zusatzstoffen und können individuell an den persönlichen Geschmack angepasst werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.