Salat-Rezept für Asia-Liebhaber: Glasnudeln mit Rindfleisch

Es müssen nicht immer Spaghetti sein. Wer auch Asien liebt, kann doch mal Nudelgerichte im Asia-Style kochen. Hier ein passendes Rezept mit Glasnudeln.

Zutaten: (für 4 Personen)

250 g Glasnudeln, 1 EL Jasminreis, 3 getrocknete Chilischoten, 400 g Filet-Steak, 6 fein gehackte Schalotten, 3 Frühlingszwiebeln – fein gehackt, 3 EL Limonensaft,  3 EL Fischsoße, 1 TL Zucker, 1 Tasse Minzblätter, 1 Tasse asiatischer Basilikum oder frischer Koriander

Zubereitung:

Die Glasnudeln in einer hitzebeständigen Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten lang ziehen lassen. Mit einer Schere klein schneiden und beiseite stellen. Reis in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis er zart golden ist. Danach zu Pulver zerkleinern. Das Steak kurz scharf anbraten. 15 Minuten abkühlen lassen. In einer großen Schüssel einen Teelöffel frisch geröstetes Chilipulver mit Reispulver, Schalotten, Frühlingszwiebeln, Limonensaft, Fischsoße und Zucker mischen. Das Steak in feine Streifen schneiden und mit den Nudeln, Minzblättern und dem Basilikum/Koriander zu dem Salat geben. Umrühren und auf einer Platte häufen und servieren.

Hier ist Platz für Ihren Tipp