Skip to content

Rotweinbutter zubereiten

So bereiten Sie Rotweinbutter zu.

2 feingehackte Zwiebeln, 1 Lorbeerblatt und etwa 300 ml Rotwein in einem Topf erhitzen.
1 EL Johannisbeergelee und weißen Pfeffer dazugeben und auf 100 ml einreduzieren. Die Flüssigkeit abkühlen lassen und mit 250 g Butter (Zimmertemperatur) mit einem Schneebesen vermischen, bis eine homogene Masse entstanden ist. Die fertige Rotweinbutter in einen Spritzbeutel geben und in Papiermanschetten füllen.
Passt hervorragend zu Rind und Wild.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.