Skip to content

Rezept – Zubereitung von Irish Coffee

So bereiten Sie einen Irish Coffee zu.

Für 4 Personen benötigen Sie 12 cl Whiskey, 8 TL braunen Zucker, 500 ml frisch gebrühten, starken Bohnenkaffee, 150 ml halbsteif geschlagene Schlagsahne, Schokoraspel oder reines Kakaopulver zum Bestreuen.

Zubereitung:

1. Gläser heiß ausspülen, trocknen und jeweils mit 3-4 TL Whiskey ausschwenken. 1 TL Zucker pro Glas hineingeben und anzünden.

2. Nach Erlöschen restlichen Whiskey sowie Zucker auf die Gläser verteilen und mit Kaffee auffüllen.

3. Sahne vorsichtig darauf geben. Schokoraspel oder Kakaopulver darüberstreuen.

Serviert in den hohen, tulpenförmigen Gläsern, setzt der Irish Coffee beim Festessen einen Höhe- und Endpunkt. Der starke Kaffee oder Espresso ist ebenso schnell vor bereitet wie die leicht geschlagene Sahne. Das manchmal empfohlene Erwärmen des Whiskeys wird überflüssig, wenn Sie die Gläser unmittelbar vor dem Einfüllen heiß ausspülen. Erst nachdem sich der Zucker im Whiskey gelöst hat, füllt man die Gläser mit dem heißen Kaffee auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.