Rezept: So bereiten Sie ein vegetarisches Haschee zu

Kartoffel-, Paprika und Champignon-Haschee – von uns getestet und für gut befunden. Hier die Anleitung für Sie.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 675 g Kartoffeln, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 grüne Paprikaschote, gewürfelt
  • 1 gelbe Paprikaschote, gewürfelt
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 Tomaten, gewürfelt
  • 75 g kleine Champignons, halbiert
  • 1 EL Worcestersauce
  • 2 EL gehacktes Basilikum
  • Salz und Pfeffer
  • Frische Basilikum Zweige zum Garnieren
  • Warmes knuspriges Brot zum Servieren

Und so haben wir es gemacht:

Die Kartoffeln 7-8 Minuten in Salzwassser kochen. Gut abtropfen lassen und beiseite stellen.

Das Öl in einer großen Pfanne mit schwerem Boden erhitzen und die Kartoffeln 8-10 Minuten unter häufigem Wenden braten, bis sie braun sind.

3 Knoblauch und Paprika zufügen und 2-3 Minuten mitschmoren.

Tomaten und Pilze zugeben und unter Rühren 5-6 Minuten mitschmoren.

Worcestersauce und J Basilikum zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Garnieren und zusammen mit dem Brot servieren. Kann auch kalt als gegessen werden.

TIPP für Vegetarier: Die meisten Sorten Worcestersauce enthalten Sardellen – wählen Sie eine rein vegetarische.

Sind Sie Experte auf diesem Gebiet? Schreiben Sie uns!