Skip to content

Patina auf Teakholz – was tun?

Je mehr Teakholz der Witterung ausgesetzt ist, desto schneller setzt es eine silbergraue Patina an.

Auf die Haltbarkeit der Teakmöbel hat das keinen Einfluss. Falls Sie den Urzustand erhalten möchten, können Sie die Möbel einölen.

Empfehlenswert ist ein Öl, das die Poren des Holzes nicht verschließt, so dass es weiter atmen kann (im Baumarkt). Der Schutz sollte ein bis zwei Mal im Jahr erneuert werden.

Achtung: Öl nie auf schon ergrautes Holz auftragen, es wird schwarz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.