Skip to content

Pasta mit frischen Tomaten und Rucola für 4 Personen

So bekommen Sie schnell und einfach Familie und Freunde satt.

1. Vorbereiten: Die Stielansätze von großen, reifen Tomaten entfernen und in kleine Stücke hacken. Mit Meersalz, abgespülten und abgetropften Kapern, fein gehacktem Basilikum und grob gehackter, glatter Petersilie in einer Schüssel vorsichtig vermischen. Vorerst beiseitestellen.

2. Kochen: In einem großen Topf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, Orecchiette (Hörnchennudeln) hin eingeben und bissfest garen. Abgießen und wieder in den warmen Topf füllen. Fein geriebenen Parmesan, Rucola und Olivenöl leicht unter die Nudeln heben, dann die vorbereitete Tomaten Mischung hinzufügen. Mit frisch gemahlenem, schwarzem Pfeffer je nach Belieben abschmecken, gründlich durchmischen und in 4 vorgewärmte Pastateller oder Schalen füllen,

Extra-Tipp: Abgekühlt dient dieses raffiniert einfache Gericht als Nudelsalat und ist garantiert der absolute Gaumenschmaus auf jeder Grillparty.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.