Skip to content

Paprikaschoten einlegen – Anleitung

Lecker: Eingelegte Paprikaschoten.

Zutaten:

1,5 kg bunte Paprikaschoten

frischer Meerrettich

2 EL Olivenöl

250 ml Rotweinessig

2 TL Meersalz

2 EL Feinzucker

250 ml Wasser

Zubereitung:

Paprikaschoten längs halbieren, Stielansätze, Kerne und weiße Rippen entfernen. Paprikahälften waschen, gut trocken tupfen und vierteln. Meerrettich schälen, waschen und grob würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikastücke darin glasig dünsten. Dann Paprika in ein Nudelsieb abgießen, gut abtropfen lassen und den Saft auffangen.

Essig, Salz, Zucker und Wasser zum Bratensaft geben und alles zum Sud verrühren. In einem Topf erhitzen, aber nicht kochen. Paprikastücke und Meerrettich in kleine Einkochgläser einschichten und mit dem heißen Sud übergießen. Die Gläser sofort mit Ringen und Klammern verschließen und kühl aufbewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.