Skip to content

Nuss-Nougat-Stollen backen

So backen Sie einen Nuss-Nougat-Stollen. Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten plus 70 Minuten Ruhezeit.

Zutaten:

500 g Mehl, 1 Prise Salz 1 Würfel Hefe (42 g) 100 ml lauwarme Milch 80 g Zucker 250 g Butter, 2 Eier 1 Päckchen Vanillin zucker, 2 cl Amaretto 200 g schnittfestes Nougat, 150 g Walnüsse, gehackt, 3 EL Puderzucker.

Zubereitung:

Mehl und Salz in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe zerbröckeln, mit etwas Milch und einem TL Zucker verrühren, in die Mulde geben, mit etwas Mehl verrühren und zugedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen. 200 g Butter schmelzen und mit restlicher Milch, Eiern, restlichem Zucker, Vanillinzucker und Amaretto zufügen,

Alles zu einem glatten Teig verarbeiten und nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

Nougat klein schneiden. Teig oval ca. 30 cm lang ausrollen und mit Nougat und Walnüssen belegen, Teig über- schlagen und zu einem Stollen formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und weitere ca. 20 Mi nuten aufgehen lassen. Stollen im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen.

Mit restlicher geschmolzener Butter bestreichen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen. Ergibt ca. 20 Stück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.