Natürlich desinfizieren – so geht´s

So mischen Sie sich zu Hause gesunde Desinfektionsmittel.

Der ganz natürliche Standard-Deinfektionsreiniger geht so: 300 ml Wasser, 60 ml Essig, 60 ml Alkohol plus 15 Tropfen ätherisches Öl mischen und in Sprühflasche aus Glas füllen. Bei Bedarf aufsprühen und 10 Minuten einwirken lassen, dann erst ab- und nachwischen.

Desinfizieren mit Zwiebelsaft

Zwiebeln haben eine desinfizierende Wirkung wegen der Senföle, die sie enthalten. Ein warmer Zwiebeltee kann das Abhusten erleichtern, wenn hartnäckiger Schleim in den Bronchien sitzt. Dazu eine Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und 5 Minuten in einem halben Liter Wasser köcheln lassen. Anschließend abseihen und mit Honig süßen. Bis zu vier Tassen täglich möglichst heiß trinken.

Sind Sie Experte auf diesem Gebiet? Schreiben Sie uns!