Skip to content

Lecker und leicht: Quarkcreme mit Brunnenkresse

Quarkcreme mit Brunnenkresse – so wird´s gemacht.

Zutaten für 4 Personen: 250 g Speisequark (20 Prozent Fett), 1 EL Mayonnaise, 50 ml Milch, 100 g Schmand, 2 Frühlings zwiebeln, 50 g Brunnenkresse, 3 Bärlauchblüten, Salz, Pfeffer, Zucker, 3 Radieschen

Zubereitung: Quark, Mayonnaise, Milch und Schmand glatt miteinander verrühren.

Frühlingszwiebeln waschen, trocken schütteln, in sehr feine Ringe schneiden. Brunnenkresse waschen, trocken tupfen und, bis auf einige Triebe zum Garnieren, fein hacken. Blüten abbrausen und trocken tupfen. Zwiebeln und Kresse zum Quark geben und unter rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Quarkcreme in eine hohe Tasse füllen. Die Radieschen waschen und in feine Scheiben schneiden. Den Quark mit den Scheiben, den Kressetrieben und den Bärlauchblüten verzieren.

Tipp: Dazu schmeckt kräftiges Landbrot oder geröstete Baguettescheiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.