Skip to content

Lecker: Stockbrot mit Würstchen

Für vier Personen Stockbrot benötigen Sie: 400 g Weizenmehl; 1-2 TL Salz; 50 g Margarine; 2 TL Backpulver; 1/8 l Milch; Bratwürstchen.

Mehl, Salz und Backpulver miteinander vermengen. Den Teig gut durchkneten und Margarine und Milch hinzufügen. Die Milch nur portionsweise hinzufügen, denn der Teig sollte geschmeidig, aber fest sein. Dann den Teig in Stücke teilen.

Diese zu fingerdicken Rollen formen und um die Würstchen herumwinden. Die Würstchen mit der Teigummantelung auf einen Stock spießen und über dem Feuer vorsichtig anbraten. Dabei den Stock regelmäßig drehen. Etwas abkühlen lassen und — fertig!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.