Skip to content

Kurkuma-Farbe entfernen

Das Gewürz Kurkuma wird aus einer Wurzelknolle gewonnen. Oft wird Kurkuma auch Gelbwurzel genannt.

Wird die Wurzel gemahlen, entsteht das gelbe Kurkuma-Pulver, das etwas bitter schmeckt. Beim Verwenden beim Kochen färbt das Pulver alles gelb ein: Nicht nur das Essen, sondern auch Finger, Kleidung, Schneidebrett und Messer.
Wer die gelbe Farbe wieder los werden will, sollte den Fleck erst mit Öl einreiben. Danach mit Wasser und Spülmittel abwaschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.